Die Top-Multiplayer-Spiele für die PS4

Für die Spielekonsole Playstation 4 gibt es viele tolle Spiele, so auch für eines der beliebtesten Spielegenres unseres Jahrzehnts: Multiplayer. Genau wie bei Multiplayer-Spielen für den PC können auch bei den PS4-Multiplayer-Spielen Spieler aus der ganzen Welt in Echtzeit miteinander spielen und gegeneinander antreten. Hier begegnen sich die Spieler in einer virtuellen Welt, die teilweise unserer realen Welt täuschend ähnlich sieht, weshalb es durchaus leicht fällt, voll und ganz einzutauchen und sich darin vollkommen zu verlieren. Bei so viel sozialem Austausch und Interaktivität ist es kein Wunder, dass Mehrspieler-Spiele so beliebt sind, doch welche solltet ihr für die PS4 auf keinen Fall verpassen? Hier sind drei der besten Multiplayer-Spiele für PS4, die nun wirklich jede Vorliebe abdecken.

Rocket League

Ihr habt Lust auf ein interaktives Fußballspiel, das ihr mit euren Freunden aus der ganzen Welt zusammen auf euren Playstation 4s spielen könnt? Dann ist Rocket League sehr zu empfehlen! Doch solltet ihr ein ganz normales Fußballspiel à la Fifa erwartet haben, dann werdet ihr von Rocket League sicherlich überrascht werden. Hier wird etwas ganz Besonderes mit ins Feld gebracht: Rennautos. Oh ja, ihr habt richtig gehört! Anstatt Fußballspieler aus Fleisch und Blut treten hier zwei Mannschaften bestehend aus Autos gegeneinander an. Die Kombination aus strategischer Vorgehensweise, wie man sie nur aus dem Fußball kennt, und rasantem Spielspaß, wie man es eben von Autorennen gewohnt ist, macht Rocket League zu einem der besten Multiplayer-Spiele für die PS4.

Destiny

Bei Destiny handelt es sich um ein MMOFPS (Massive Multiplayer Online First Person Shooter) der anderen Dimension. Wenn das noch nicht aufregend genug klingt, dann verraten wir euch nun auch noch, dass ihr hier eine Open-World erkunden könnt. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass ihr so viele Freiheiten habt, wie in kaum einem anderen Spiel. Ihr könnt nach Herzenslust erkunden, entdecken und der Hauptgeschichte folgen oder euch auf verschiedenste Nebenquests konzentrieren. In dieser wunderschön gestalteten riesigen Science-Fiction-Welt müsst ihr euch jedoch dank des Massive-Multiplayer-Aspekts niemals allein mit euren zahlreichen Gegnern anlegen. Eure Freunde sowie weitere Spieler aus der ganzen (realen) Welt stehen euch zur Seite. Begebt euch bei Destiny in eine Welt der Zukunft, bei der es nicht nur die Erde, sondern auch umliegende Planeten zu entdecken und eine große Auswahl an vielen verschiedenen Klassen und Rassen gibt. Destiny ist auch für all diejenigen unter euch geeignet, die sich lieber alleine als in einer Gruppe durchschlagen, doch allein aufgrund der entstehenden Dynamik ist das Spiel in der Gruppe sehr zu empfehlen, es steht bei MMOs ja auch im Mittelpunkt.

Minecraft

Seitdem Minecraft 2011 auf den Markt gekommen ist, begeistert es Jung und Alt. Es hält sogar den zweiten Rang der am meisten verkauften Spiele aller Zeiten (die Nummer 1 hält das Spiel Tetris inne)! Der Grund dafür ist ganz leicht zu benennen: Der Fantasie des Spielers steht bei Minecraft nun wirklich rein gar nichts im Wege. Erstellt mit Lego-artigen Bauklötzen eure eigenen Welten, entdeckt die von anderen Spielern und begebt euch gemeinsam oder alleine auf spannende Abenteuer.